Kuta Beach

File 207Einer der beliebtesten Strände auf der Insel Bali ist der Kuta Beach, südlich der Stadt Denpasar. Hier gibt es zahlreiche Hotelanlagen und eine gute touristische Infrastruktur, vor allem Pauschaltouristen sind häufig anzutreffen. Die vielen Clubs locken auch feierwütige Urlauber nach Kuta, weswegen der Ort bereits als „Ballermann von Bali“ bezeichnet wurde. Sogar direkt am Strand gibt es kleine Kneipen und Cafés.

Der schöne Sandstrand von Kuta ist ungeheuer breit und vor allem bei Surfern sehr populär. Der Wellengang und die teils starken Strömungen machen Surfen zu einem großen Vergnügen, es gibt vor Ort Surfschulen sowie Equipment zum Ausleihen. Schwimmen und sorgloses Plantschen hingegen ist am Kuta Beach nicht immer möglich, bzw. nur in den gekennzeichneten Abschnitten erlaubt. Der Strand fällt jedoch insgesamt sehr flach ab.

Kuta wurde im Oktober 2002 Ziel eines Terroranschlages, bei dem über 200 Menschen zu Tode kamen. Ein Denkmal erinnert heute an das tragische Ereignis.

Nur wenige Kilometer von Kuta entfernt liegt der internationale Flughafen Denpasar Ngurah Rai.