Parangtritis Beach

Auf der Insel Java, etwa 30 km von Yogyakarta entfernt, liegt der Ort Parangtritis. Hier gibt es einen ganz besonderen Strand mit schwarz schimmernden Sanddünen. Leider ist der Strand von Parangtritis nicht zum Schwimmen geeignet, da hier oft gefährliche Strömungen entstehen. Trotzdem lohnt sich ein Besuch.

Der Parangtritis Beach mit seinem schwarzen vulkanischen Sand, den teils starken Wellen und den schroffen Felsen ist sehenswert, die Landschaft verleiht ihm sogar einen mystischen Charakter. Das ist wohl auch der Grund, weshalb sich zahlreiche Legenden um Parangtritis ranken.

An den Wochenenden geht es am Strand lebendig zu, auch viele Einheimische halten sich hier gerne auf. Es wird motorisierter Wasser- und Strandsport wie beispielsweise Quadfahren durch die Dünen angeboten. Kinder lassen Drachen steigen und bauen Sandburgen. Etwas ruhiger geht es unter der Woche zu, dann liegen viele Urlauber gemütlich in der Sonne oder schlendern am Strand entlang. Es besteht am Parangtritis Beach die Möglichkeit, zu reiten oder Kutsche zu fahren. Besonders in den Abendstunden sind diese romantischen Fahrten sehr beliebt, denn die Sonnenuntergänge am Parantritis Beach sind traumhaft.